Die Trommel ruft

Workshop vom 28. Oktober bis 30. Oktober 2016 am SIRT in Bäretswil Wolfgang Fasser pflegt seit 1981 eine intensive Verbindung zu Lesotho in Südafrika und ist ein erfahrener Kenner der traditionellen Medizin des kleinen Bergkönigreiches. Dieses Seminar gibt Einblick in Praktiken, Denkweisen und Philosophie des südafrikanischen Schamanismus der Matuela Tradition.… weiter lesen

Zitate zu Musik

Zitate berühmter Menschen zum Thema „Musik“. GEO 11/2003 Napoleon Bonaparte: „Die Musik hat von allen Künsten den Tiefsten Einfluss auf das Gemüt. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meinsten unterstützen“ Albert Einstein: „Wer Freude daran empfindet, im Gleichschritt nach der Musik zu marschieren, hat sein Gehirn aus Versehen bekommen“ Friedrich… weiter lesen

ERNÄHRUNGSEMPFEHLUNGEN BEI RHEUMA

ERNÄHRUNGSEMPFEHLUNGEN BEI RHEUMA von S. Binder Da es das Rheuma als Krankheitsbild nicht gibt, gibt es auch die allgemein gültigen Ernährungsempfehlungen bei rheumatischen Beschwerden nicht. Die folgenden Empfehlungen sind dem Klienten individuell anzupassen. Die einen werden wichtiger einzuhalten, andere weniger wichtig zu beachten sein. Die Basis bildet die Nahrungsmittelpyramide, dass… weiter lesen

Schwerhörigkeit

Schwerhörigkeit – psychologische Aspekte Von Barbara Schmugge   1 Hören, Körper, Stimme und Hörbehinderung Hören und Taubheit, Zuhören und sich Ausdrücken, Stimme und Körper, Sprechen und Gehörtwerden sind Themen, die uns alle betreffen, ob wir jetzt ein physiologisch intaktes Gehör haben oder nicht. Die einzelnen Begriffspaare gehören je sehr eng… weiter lesen

Soziale Kompetenzen bei Jugendlichen

Partizipation und Förderung der sozialen Kompetenzen bei Jugendlichen Geschichten vom Zauberpudding von Doris Summermatter Viele Gesundheitsprobleme Jugendlicher sind eine Folge sozialer Ungleichheiten. Die beiden von Gesundheitsförderung Schweiz unterstützten Programme „funtasy projects“ und das Netzwerk „jung&stark“ setzen Ressourcenförderung hautnah um und zeigen auf, wie Gesundheitsförderung nachhaltig wirken kann. Es ist ein… weiter lesen

Schulphobie

S c h u l p h o b i e von Prof.Dr.med. Dietrich Petersen Begriff Schulphobie bzw. schulphobisches Verhalten (SPV, engl. „school phobia“ oder „school refusal“) gehören in den Gesamtkomplex schulvermeidender Verhaltensweisen ( Anstrengungsvermeidung), die sich im Spannungsfeld individueller Konfliktlagen und gesellschaftlicher Sanktionierung (Schulpflicht) bewegen. Die Typologie unterscheidet SPV… weiter lesen