Spiel- und Musiktherapie mit traumatisierte Kindern

Spiel- und Musiktherapie mit geburts- und frühtraumatisierten Kindern Wolfgang Fasser* Auszug aus: Trauma – Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen, Heft Nr. 4   Mit den Kindern geht das Vorgeben von Situationen, die Beobachtung, was sie daraus machen, und die daraus folgende Weiterentwicklung des Ansatzes Hand in Hand, gemeinsam zu wachsen Zusammenfassung… weiter lesen

Spielen und Spiel

von Wolfgang Fasser, dipl. Musik- und Physiotherapeut Spielen und Spiel in der vorbereiteten Umgebung. In der deutschen Sprache, es ist meine Muttersprache, hat das Wort Spiel und das Verb spielen mehrfache Bedeutung. Einerseits versteht man darunter die ludische Betätigung der Kinder, so zum Beispiel das freie Spiel. Andererseits wird dasselbe… weiter lesen